Mr. Green veranstaltet wieder eine neue Kampagne. Anlässlich der Einführung des neuen Slots Motörhead von NetEnt können Spieler bei Mr. Green am Goodwood Festival of Speed Preisausschreiben teilnehmen. Die Aktion hat bereits begonnen, doch noch ist Zeit für die Teilnahme.

Teilnahme am Preisausschreiben – Reise zum Festival gewinnen

Lange schon wurde der Slot Motörhead von NetEnt erwartet, jetzt ist er da. Er ist der dritte und letzte Teil der Rock Series von NetEnt, zu der bereits Guns N’Roses und Jimi Hendrix gehören. Bei Mr. Green kann Motörhead gespielt werden, Mr. Green veranstaltet dazu das Goodwood Festival of Speed Preisausschreiben. Der glückliche Gewinner kann sich über den Motor Prize Gewinn mit zwei VIP-Tickets für das Goodwood Festival of Speed freuen und wie ein Rockstar behandelt werden. Die Aktion hat schon am 22. September begonnen, sie endet am 03. Oktober.

Goodwood Festival of Speed – Bedingungen für die Teilnahme

Um am Preisausschreiben teilzunehmen, müssen Kunden bei Mr. Green den Slot Motörhead spielen und für eine Runde mindestens einen Einsatz von 10 Euro leisten. Für jeden Einsatz von 10 Euro bekommt der Spieler ein Los für die Teilnahme am Preisausschreiben. Spieler können unbegrenzt viele Lose erhalten, um ihre Gewinnchancen zu verbessern.

Das ist der Preis

Der Gewinner beim Preisausschreiben erhält eine VIP-Reise für zwei Personen nach London zum Goodwood Festival of Speed. Bestandteile des Preises sind

  • Flüge nach London und zurück
  • Transport zum Flughafen mit Mercedes E-Klasse
  • drei Übernachtungen mit Frühstück im Vier-Sterne-Chichester-Harbour-Hotel
  • Champagner bei der Ankunft
  • Zwei Tages-Tickets für das Festival mit Eintritt, Eintritt in die Cedar Lawn Lounge, Frühstück, Champagner-Empfang, Mahlzeiten über den gesamten Tag, unbegrenzten Getränken, Programmheft und Radio Hörkapsel
  • Privater Transport zum Festival
  • Taschengeld 250 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.