Der niederösterreichische Spielesoftware-Entwickler Novoline ist mit einem neuen Slot auf den Markt getreten: Wild Horses. Hier dreht es sich nicht nur um wilde Pferde, sondern hier steht der Kampf zwischen Gut und Böse im Vordergrund.

Die Entscheidung: Gut oder Böse?

Bevor der Spieler hier ins Spiel startet, muss er sich entscheiden, ob er auf der guten Seite und damit auf den Rücken eines Einhorns in den Kampf zieht oder auf einem düsteren Rappen mit Feuermähne auf der Seite des Bösen. Auf jeden Fall reitet der Spieler hier stets um sein Glück, denn es geht darum, satte Gewinne zu kassieren. Der Slot weist typischen Eigenschaften von Novoline auf, aber es wurden auch neue, moderne Elemente integriert.

Der Slot Wild Horses

Wild Horses ist ein Slot bei dem Novoline die Eigenschaften eines Klassikers mit neuen Einflüssen vermischt hat. Der Spielautomat zeichnet sich durch eine schöne Grafik aus um im Mittelpunkt stehen das weiße Einhorn und der Rappe mit feuriger Mähne. Ansonsten verfügt der Slot über:

  • Fünf Walzen und drei Reihen
  • 50 Gewinnlinien
  • Gamble-Funktion
  • Autoplay-Funktion

Die Gewinnlinien können nicht einzeln gewählt werden, sondern hier kann nur ausgewählt werden ob 25 oder 50 gespielt werden sollen. Die Einsätze betragen zwischen 25 Cent und 50 Euro für eine Runde bei 50 Gewinnlinien.

Die Sonderfunktionen

Das Logo des Spiels fungiert als Wild und kann damit alle anderen Symbole bis auf das Scatter-Symbol ersetzen. Bei dem stilisierten Einhorn handelt es sich um den Scatter und es löst bei dreimaligen Erscheinen 10 Freispiele aus bei denen der Horse-Power-Bonus aktiviert wird und mit diesem können weitere 10 Freispiele gewonnen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.